Foto-Workshop: Fotografie Grundlagen – Kamerabedienung

Termin: 07.06.2020 (So.), ODER 16.08.2020, 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort: LVR-Freilichtmuseum Lindlar, 51789 Lindlar,
Auch bei regnerischem, wechselhaften Wetter findet der Workshop statt. Wir gehen dann in die Gebäude.
Zielgruppe: für Personen mit etwas Erfahrung, Auffrischer
Voraussetzung: Kameramenü grob kennen, Kamera mit Blendenvorwahl und Zeitvorwahl
Preis: 88,00 Euro, inkl. Eintritt

Workshop-Inhalte: Die wichtigsten Kamera-Bedienelemente erlernen die für jedes Fotomotiv benötigt werden. Zusammenhänge und Auswirkungen der Kameraeinstellungen kennen lernen. Sicherer Umgang mit der eigenen Kamera erlangen.

Das heißt im Einzelnen: Kamera-Modis, ISO, Belichtungszeit, Blende, Farbraum, Bildgröße, Dateiformate, Brennweite, Autofokus, Meßmethoden, Belichtungskorrektur.

Dieser Tages-Workshop richtet sich an alle die Spass haben draussen in der Natur mit natürlichem Licht zu fotografieren. Ein wichtiges Merkmal der sogenannten Outdoor-Fotografie ist, dass wir die Motive örtlich nicht bewegen können. Die Bildgestaltung wird überwiegend vom Standort, dem Sonnenlicht, der Kameratechnik und von der Idee des Fotografen bestimmt. Somit kann der Fotograf / die Fotografin sich gut auf das Motiv konzentrieren.

Während eines ausgedehnten Spaziergang durch das Freilichtmuseum fotografieren Sie unterschiedliche Motive wie Landschaft, Pflanzen, Stilleben, Strukturen, Tiere, Gebäude, Handwerk. Sie erfahren in praxisorientierten Übungen wie Motive, die beim Anblick verzaubern so fotografiert werden, dass der Zauber auch im Foto sichtbar bleibt.
Dabei nutzen wir das natürliche Licht, die wichtigsten Kamerafunktionen und die gestalterischen Möglichkeiten des Fotografen / der Fotografin. Zusätzlich vermittelt der Workshop auf eine verständliche Art was bei den unterschiedlichen Motiven technisch und gestalterisch zu beachten ist und welche Fehler im Vorfeld vermieden werden können.

Nach diesem schönen Tages-Workshop haben Sie reichlich attraktive Motive in ihrer Kamera, wissenswertes über das Zusammenspiel von Kameratechnik und Bildgestaltung erfahren und ausprobiert und sind ganz nebenbei sicherer im Umgang mit ihrer Kamera geworden.

Dieser Workshop ist auch empfehlenswert …
… als Vorbereitung für die kommende Urlaubsfotografie
… als fotografischer Erlebnistag
… für Schüler zur Praktikumsvorbereitung

Bitte mitbringen: Fotokamera, Kameraakku (am besten 2, frisch aufgeladen), Speicherkarten für die Kamera, Bedienungsanleitung der Kamera, Verpflegung.

Die Teilnehmeranzahl ist auf 4 Personen begrenzt, um eine optimale Betreuung zu gewährleisten. Der Workshop findet auch bei einer kleinen Teilnehmeranzahl statt. Bitte melde dich rechtzeitig an. Die Anmeldungen werden in der Anmelde-Reihenfolge berücksichtigt. Jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin erhält ein Kurz-Skript.

Du hast Fragen? Dann rufe mich einfach an und schon bist du einen Schritt weiter.

Hinweis: Bitte bringe deine Corona-Schutzmaske mit. Zu deinem und zum Schutz Anderer wird der Workshop mit Schutzmaske durchgeführt.

Anmeldung: Sende mir einfach eine E-Mail mit Workshopthema + Termin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.